Veranstaltung | Wohnen im Sozialraum Stadt - 8. BDA Gespräch | Dienstag, 16.10.2018, 18.30 Uhr im Landesmuseum Mainz

Das 8. Gespräch des Bund Deutscher Architekten " Wohnen im Sozialraum Stadt" ist eine Veranstaltung im Rahmenprogramm zur Ausstellung "Neue Standards - Zehn Thesen zum Wohnen". Die Teilnehmer des Podiums setzen sich mit den Kollektiven in gemeinsamer Verantwortung von Wohnungswirtschaft, Politik und Architekten auseinander. Wenn bei den Investoren das Interesse, bei der öffentlichen Hand das Geld und bei den Planern der berufliche Ethos fehl stehen die Vermittlungszonen zwischen Wohnen und Stadt auf dem Spiel. Die Bedeutung des »Dazwischen« für die vielfältigen aktuellen Aufgaben des gesellschaftlichen Miteinanders soll von verschiedenen Seiten beleuchtet und diskutiert werden.

Die Ausstellung und das Veranstaltungsprogramm finden in Kooperation mit dem Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz, der Architektenkammer Rheinland-Pfalz und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz statt.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Einladungskarte.