Ausstellungseröffnung Grenzen | Borders Europäischer Architekturfotografie- Preis architekturbild 2017 am 22. März 2018 18.30 Uhr

Im Fokus des Europäischen Architekturfotografie-Preises architekturbild steht die fotografisch-künstlerische Auseinandersetzung mit der gebauten Umwelt. „Grenzen“, so das Thema 2017, sind physisch präsent und eindeutig lesbar oder subtil spürbar, werden als schützend oder abschreckend wahrgenommen.Vorgestellt und erläutert wird die mit einem Preis prämierte Fotoserie „Revier“.

Ein Vortrag zum Thema „GrenzRäume“ beleuchtet das Thema historisch und kulturell. Das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz lädt herzlich ein.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Einladungskarte.